Verleugnung (US | GB 2016)

Originaltitel: Denial

Filmbeschreibung:
Die US-amerikanische Historikerin Deborah E. Lipstadt wird 1996 von dem britischen Autor David Irving verklagt, weil sie den Holocaust-Leugner als Paradebeispiel des Geschichtsklitterers dargestellt hat. Im Verfahren vor dem High Court in London muss sie den Beweis für ihre Behauptungen antreten. Der konventionell inszenierte Spielfilm orientiert sich an dem authentischen Prozess und seinem Verlauf, wobei er in seinen stilistischen Mitteln bisweilen arg aufs Gefühl drückt. Dank der überzeugenden Hauptdarstellerin vermittelt sich dennoch eindringlich die Anstrengung, populistische Provokationen mit kühlem Verstand öffentlich entgegenzutreten. (filmdienst)

Features:
Interviews mit Cast & Crews

Genre:Drama
Regie:Jackson, Mick
Hauptdarsteller:Gatiss, Mark | Jennings, Alex | Lowden, Jack | Pistorius, Caren | Scott, Andrew | Sessions, John | Spall, Timothy | Walter, Harriet | Weisz, Rachel | Wilkinson, Tom
Drehbuch:Hare, David
Produktionsland:USA | Großbritanien
Medium:DVD
Sprachen:Deutsch (DVD) | Englisch (DVD)
Untertitel:Deutsch (DVD) | Deutsch für Hörgeschädigte (DVD)
Bildformate:16:9
Audioformate:DD 5.1
Laufzeit:106 min
FSK:FSK 12

Autor:
Deborah Lipstadt (Buch "History on Trial: My Day in Court with a Holocaust Denier" / "Betrifft: Leugnen des Holocaust")
 
 
 

Wissenswertes

12.12.17

Neu im Sortiment

The Huntsman an the Ice Queen
Verleugnung
Peter Handke - Bin im ... mehr

11.12.17

Advent in der Filmgalerie am 17.12.

Ihr seid herzlich eingeladen zu unserem Adventsnachmittagund -abend in de ... mehr

24.11.17

Themenspezial - Bildung

Unser erstes Themenspezial steht unter der Überschrift BILDUNG... mehr